How-to-fly

Tag davor:
Prall aufpumpen (nur eigewiesene Leute!)
Akkus laden (Vorsicht: LiPo)
Akku Fernsteuerung
Wetter / Wind checken
Helfer organisieren
Mail an

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kameracheck (onboard)
Kamera und Videokamera organisieren

Am Tag selber 2h vorm Flug:
Checkliste:

  • Flügel
  • Schnur
  • Dropline
  • Gaffer
  • Messer
  • Kabelbinder
  • Fernsteuerung
  • Handschuh
  • Gewicht (Wasserflaschen)

Sensoren in die Gondel

Anmerkungen zum Autopilot:
siehe Anhang

Direkt davor:
Gondel montieren
Flügel montieren
Fernsteuerung an
Akkus anschließen
Kamera starten
Dropline befestigen
Halteleine befestigen
Gewicht an Spitze austarieren
Gewicht in Gondel
Windstärke (nicht fliegen bei mehr als 3 m/s)
Wetterstation aufbauen
klare Aufgabenteilung zu Beginn des Fluges


Leute einteilen:

  • 4 immer unter der Gondel bleiben (!)
  • 1 Fernsteuerung
  • 1 hilft dem mit der Fernsteuerung
  • 1 hält Halteleine,
  • 1 hilft dem mit der Halteleine
  • 1 Videokamera




Während des Fluges:
Gestartet wird in den Wind
Kommunikation zwischen Pilot und Halteleinenhelfer

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anleitung.pdf)Anleitung Autopilot[ ]%2012-%10-%08 %1:%Okt%+02:00