Übersicht

Der PRotos 3D Drucker (Technische Details) wurde Mitte Dezember von der Herstellerseite bestellt. Im Rahmen zweier 5-wöchigen Ingeneurspraxen wurde der Drucker aufgebaut, die Elektronik angeschlossen,das Arduino zur Motorsteuerung programmiert und mit der Opensource Software Blender 3D Modelle entworfen.

Dabei ist diese Ausführliche Dokumentation erstellt worden:

Anleitung:

 

3D-Druckanleitung

Aufbau:

Video zum Aufbau:

 

Aufbau Mechanik

Aufbau Elektronik

 


Software


Troubleshooting

Problem: Kreise sind Elipsen
Lösung: x-y-Führungsachsen senkrecht zueinander ausrichten

Problem: Material löst sich von der Grundplatte ab
Lösung: Heizbett Temperatur erhöhen und/oder Blendermodell überarbeiten(Verstrebung einfügen)

Problem: Material haftet von Druckbeginn an nicht auf der Platte.
Lösung: Temperatur erhöhen und/oder Extruderabstand reduzieren/überprüfen.

Problem: z-Achsenmotoren stocken. Federn verkeilen sich.
Lösung: Federn auf der z-Gewindestange gängig machen/austauschen und Schrauben der Kupplungen festziehen.

Problem: Drucklinie weist Lücken auf.
Lösung: Extrusionsrate erhöhen(Achtung:langsam erhöhen, da sonst die Thermalbarriere verstopfen kann)

Problem: Thermalbarierre verstopft
Lösung: Hot End zusammen mit Thermalbarriere ausbauen und anschließend auf 230°C erhitzen, nun zieht man die Thermalbarriere und das Hot End mit einer Zange auseinader. Der Kunststoff kann nun ebenfalls aus dem Inneren des Hot Ends herausgezogen werden.


Links:

Video zum Aufbau:Time Lapse
Rechner für viele Kalibrierungen sowie Thermistoren etc.: http://calculator.josefprusa.cz/